Reiskirchen: Ladendieb verfolgt

Veröffentlicht am 30.Dez.2020 um 16:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 30.Dez.2020 um 16:50 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Reiskirchen: Zwei Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in der Siemensstraße beobachteten Dienstagmittag (29.Dezember) einen Ladendieb als er verschiedene Artikel in seinen Rucksack packte. Als der Unbekannte den Markt verlassen wollte, verfolgten ihn die Mitarbeiter. Der Mann leerte auf seiner Flucht den Rucksack und konnte in unbekannte Richtung entkommen. Der Dieb wird wie folgt beschrieben: ca. 1,85m großer, schlanke Statur, Ende 30 Anfang 40 Jahre alt mit Halbglatze. Er trug eine schwarze Daunenjacke mit Fell an der Kapuze und eine blaue Jeans, sein Rucksack war dunkelblau. Hinweise zum Tatverdächtigen bitte an die Polizeistation Grünberg unter Tel. 06401/91430.

Bildquelle:

  • Polizei: Blaulicht Gießen/ Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com