A45/Langgöns: Zusammenstoß mit Hund

Veröffentlicht am 05.Jan.2021 um 16:38 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Jan.2021 um 16:38 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Montagabend (04.Januar) gegen 22.40 Uhr befuhr ein 37-jähriger Mann in einem LKW mit Anhänger die rechte Spur der Autobahn 45 von Hanau in Richtung Dortmund. Plötzlich querte eine Dogge die Fahrbahn und es kam zu Zusammenstoß mit dem LKW. Der Hund überlebte den Aufprall nicht. Ein nachfolgender 32-jähriger Mann in einem VW konnte dem Hundekörper nicht ausweichen und es kam auch hier zum Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 2.400 Euro. Hinweise bitte an die Autobahnpolizei Butzbach unter Tel. 06033/7043-5010.

Bildquelle:

  • Autobahn: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com