Betrüger verschafft sich Paypal-Zugangsdaten

Veröffentlicht am 01.Feb.2021 um 16:49 Uhr | Zuletzt geändert am: 01.Feb.2021 um 16:49 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Landkreis Gießen: Im Januar gelang es einem Betrüger Zugriff auf das Paypal-Konto eines über 90-jährigen Mannes zu bekommen. Er rief bei dem Senior an und erfragte dessen Zugangsdaten. Auf dem Konto hinterlegte der Unbekannte eine fremde Handynummer. Dadurch konnte er mehrere Einkäufe in Höhe von etwa 1.100 Euro machen. Das Opfer konnte glücklicherweise die Zahlung zurückbuchen. Die Polizei rät, niemals Zugangsdaten am Telefon zu übermitteln.

Bildquelle:

  • Laptop – Passwortdiebstahl: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com