Ladendieb hinterlässt Rucksack

Veröffentlicht am 02.Feb.2021 um 18:34 Uhr | Zuletzt geändert am: 02.Feb.2021 um 18:34 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Nachdem die Kassiererin einer Drogerie im Seltersweg einen Unbekannten bat, den Rucksack zu öffnen, gab er Gas. Den Rucksack mit mutmaßlichem Diebesgut (Kosmetika) ließ er in der Filiale zurück. Der Dieb flüchtete in die Richtung eines Schuhgeschäftes. Er war etwa 1,80 Meter groß und etwa 85 – 90 kg schwer. Der Diebstahl ereignete sich am Montag (01. Februar) gegen 19.45 Uhr. Der Verdächtige hat schwarze Haare und sah nach Zeugenangaben südländisch aus. Er trug eine schwarze Wintermütze, eine dunkelrote Jacke und eine graue Jogginghose. Wer hat den Dieb gesehen und kann Angaben zu dessen Identität machen?

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht im Seltersweg: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com