Polizei Grünberg führt Kontrollen in Lich und Laubach durch

Veröffentlicht am 04.Feb.2021 um 16:46 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Feb.2021 um 16:38 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Beamte der Polizeistation Grünberg führten am Mittwoch (03. Januar) in der Heinrich-Neeb-Straße in Lich und in der Schottener Straße in Laubach Verkehrskontrollen durch. Zwischen 09.00 und 14.00 Uhr stoppten sie 29 Fahrzeuge und überprüften 35 Personen. Die Ordnungshüter ahndeten insgesamt 19 Ordnungswidrigkeiten. Ein Fahrzeugführer nahm es mit dem Anschnallen nicht so genau. Auf ihn kommt ein Verwarnungsgeld von 30 Euro zu. Eine Person hatte ein verbotenes Einhandmesser dabei. Hier leiteten die Kontrolleure ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein. An einem Fahrzeug war ein Hydraulikfahrwerk verbaut und führte zur Erlöschung der Betriebserlaubnis.

Bildquelle:

  • Polizei Kontrolle: Bild: Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com