Diebesgut in Kinderwagen versteckt – Diebin flüchtet ohne Kinderwagen

Veröffentlicht am 04.Feb.2021 um 16:52 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Feb.2021 um 16:41 Uhr

Bild: © Blaulicht Gießen



Linden: Am Samstag (30. Januar) versteckte eine Ladendiebin erneut ihr Diebesgut in einen mitgeführten Kinderwagen. Offenbar war es der Angestellten eines Drogeriemarktes in der Gießener Pforte offenbar nicht ganz neu. Am Samstag erkannte die Mitarbeiterin die 25-jährige wohnsitzlose Frau, die erneut Kosmetika und Lebensmittel im Wert von über 200 Euro in die Kinderkarre steckte. Bereits im vergangenem Jahr hatte die Diebin offenbar auf dieselbe Art und Weise in einer anderen Filiale Ware eingesteckt. Als die Verdächtige die Mitarbeiterin bemerkte, flüchtete sie ohne den Kinderwagen. Die Angestellte informierte die Polizei, welche eine Ermittlungsverfahren einleitete.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Bild: © Blaulicht Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com