Langgöns: 54-jährige mit knapp zwei Promille unterwegs

Veröffentlicht am 05.Feb.2021 um 17:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Feb.2021 um 17:31 Uhr



Langgöns: Stattliche zwei Promille zeigte das Testgerät am Donnerstag, gegen 22.45 Uhr, in Langgöns an. Polizeibeamte hatten einen Autofahrer kontrolliert und festgestellt, dass er offenbar zu tief ins Glas geschaut hatte. Nach dem Test musste der 54 – Jährige mit zur Blutentnahme. Seinen Führerschein musste er auf der Wache zurücklassen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com