Lich: Gesuchter Rollerfahrer nach Zeugenhinweis ermittelt

Veröffentlicht am 15.Mar.2021 um 18:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Mar.2021 um 18:35 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Lich: Aufgrund einer Pressemeldung von Donnerstag (11. März) konnte ein flüchtiger Rollerfahrer ermittelt werden. Der Gesuchte hatte sich am Dienstag gegen 13.55 Uhr in Lich (Pressemeldung vom 11.03.2021) einer Verkehrskontrolle entzogen. Um den Rollerfahrer und weitere Verkehrsteilnehmer nicht zu verkehren, hatten die Beamten auf eine Verfolgung verzichtet. Ein Zeuge gab dann bei der Polizeistation Grünberg den Hinweis auf einen 17-jährigen Jugendlichen aus Lich. Die Ermittlungen dauern an.

Bildquelle:

  • Polizei: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com