Linden: Flucht endet nach wenigen Metern

Veröffentlicht am 17.Mar.2021 um 17:08 Uhr | Zuletzt geändert am: 17.Mar.2021 um 17:08 Uhr



Linden: Nicht gelohnt hat sich eine Flucht eines 31 – Jährigen am Dienstagmittag in der Hauptstraße in Leihgestern. Der Autofahrer war einer Streife begegnet. Die Beamten konnten schnell erkennen, dass der 31 – Jährige am Steuer saß und nahmen die Verfolgung auf. Den Polizisten war bekannt, dass der Mann keinen Führerschein hat. Offenbar hatte der Autofahrer bemerkt, dass die Polizei ihn kontrollieren wollte. Er gab Gas, konnte aber nach wenigen Metern eingeholt und gestellt werden. Bei der Kontrolle stellte es sich auch heraus, dass der 31 – Jährige offenbar zuvor Drogen genommen hat. Er musste mit zur Blutentnahme.






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com