Buseck: Alkoholisiert unterwegs

Veröffentlicht am 19.Mar.2021 um 16:07 Uhr | Zuletzt geändert am: 19.Mar.2021 um 16:07 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Buseck: Am Donnerstag (18.März) gegen 22.30 Uhr befuhr ein zunächst Unbekannter in einem Opel die Landstraße 3128 von der Bundesstraße 49 in Richtung Edekastraße. Dabei fuhr der Opel-Fahrer zunächst Schlangenlinien und touchierte die Schutzplanke. Anschließend fuhr er davon, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von insgesamt 2.100 Euro zu kümmern. Ein Zeuge meldete den Vorfall bei der Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem 33-jährigen Mann aus dem Landkreis Gießen. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Polizeibully: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com