Streithähne verletzten sich gegenseitig mit Werkzeug

Veröffentlicht am 21.Aug.2017 um 18:13 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Aug.2017 um 18:13 Uhr

Symbolfoto; © bkpressebilder



Mehrfach am Oberkörper verletzt wurde ein 36 – Jähriger am Freitagabend in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Rödgener Straße. Der Algerische Asylbewerber war mit einem 24 – Jährigen Marokkaner aneinandergeraten und dann auch den Schraubendreher eingesetzt. Der 36 – Jährige musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Widersacher wurde festgenommen und ins Polizeigewahrsam gebracht. Ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

Bildquelle:

  • Rettungswagen: Blaulicht Gießen / Privat / bkpressebilder






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com