Betrunkener Fahrradfahrer verursacht Unfall

Veröffentlicht am 23.Aug.2017 um 17:03 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Aug.2017 um 17:03 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



1,69 Promille zeigte das Display des Atemalkoholtesters am Dienstagabend (22.08.2017), gegen 21 Uhr an. Der Test musste von der Polizei durchgeführt werden, weil der 65-jährige Mann aus Hungen in diesem Zustand offenbar nicht mehr Herr über seinen Drahtesel war. Er wollte auf einem Feldweg von Hungen Utphe nach Trais-Horloff fahren. Als ihm auf Höhe der Utpher Mühle ein VW-Bus entgegenkam, touchierte er die linke Fahrzeugseite des Mulitvans. Dabei zog er sich selbst eine Schürfwund am linken Ellenbogen zu. Der Lenker seines Mountainbikes wurde verkratzt. Am Kleinbus entstand am Kotflügel und an der linken Vordertür ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Den Alkoholsünder erwartet außerdem ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Streifenwagen: Pixabay

Zuletzt geändert am: 23.Aug.2017 um 17:03 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com