Wichtige Hinweise der Polizei um Diebstählen aus Autos vorzubeugen

Veröffentlicht am 19.Sep.2017 um 17:21 Uhr | Zuletzt geändert am: 19.Sep.2017 um 17:21 Uhr



Nachdem Diebe es in den letzten Wochen in der Innenstadt mehrfach auf Wertsachen, die offen und von außen sichtbar in Autos abgelegt waren, abgesehen hatten, gibt die Gießener Polizei Präventionshinweise. So hatten die Täter beispielsweise am Dienstagvormittag in der Licher Straße einen Audi aufgebrochen. Sie schlugen die Beifahrerscheibe ein und öffneten das Fahrzeug. Anschließend griffen sie in den Innenraum und nahmen das in der Mittelkonsole abgelegte Portemonnaie. Offenbar hatten die Langfinger die Geldbörse dort entdeckt und dann gezielt „zugeschlagen“. Die Polizei gibt dazu einige Tipps, um solche Diebstähle zu vermeiden:

  • Lassen Sie, selbst bei einem kurzfristigen Verlassen, keine

Wertsachen im Fahrzeug. – Selbst vermeintlich wertlose Gegenstände,

wie ein alter Rucksack oder eine Tasche, können Diebe dazu animieren,

mal genauer nachzusehen. – Nehmen Sie beim Verlassen des Fahrzeuges

immer Ihr mobiles Navigationsgerät und seine Halterung mit. –

Notieren Sie Sich die Individualnummern der im Fahrzeug befindlichen

elektrischen Geräte. – Wenn nicht anderes möglich, bewahren Sie

Wertsachen im Kofferraum auf. – Sollten Sie Opfer einer Straftat

geworden sein, so verständigen Sie die zuständige Polizeistation.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com