Linienbus mit Steinen beworfen

Veröffentlicht am 20.Sep.2017 um 16:51 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Sep.2017 um 16:51 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Steine hat ein Mann am Mittwoch, gegen 15.20 Uhr, auf einen Linienbus in der Rödgener Straße geworfen. Dabei wurde ein Businsasse leicht durch Scherben verletzt. Offenbar hatte der Täter zwei Schottersteine gezielt auf die hintere Busscheibe geworfen. Der Täter, ein 25 – Jähriger Asylbewerber aus Eritrea wurde festgenommen.

Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • In einem Linienbus: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 20.Sep.2017 um 16:51 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com