Schwerverletzter Motorradfahrer

Veröffentlicht am 25.Sep.2017 um 17:33 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Sep.2017 um 17:38 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Freitagnachmittag in eine Klinik gebracht werden. Der 60 – Jährige Gießener war mit seinem Krad auf dem Beuerner Weg in Großen-Buseck in Richtung Kreisel unterwegs. Offenbar hatte ihn eine 50 – Jährige entgegenkommende Autofahrerin aus Buseck übersehen, als sie links abbog. Der Gießener wurde durch den Zusammenstoß auf die Windschutzscheibe geschleudert und stürzte von dort auf die Straße. Der PKW der Buseckerin wurde danach gegen ein parkendes Auto geschoben. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Unfall Symbolbild: Pixabay
Tipp: Blitzermeldungen für Gießen






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com