Erst Unterhaltung, dann Unfallflucht

Veröffentlicht am 25.Sep.2017 um 18:06 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Sep.2017 um 18:06 Uhr



Die 28-jährige Fahrerin eines blauen Opel Corsa befuhr am Samstag, gegen 20.10 Uhr, in Pohlheim-Watzenborn-Steinberg die Straße „Neue Mitte“ aus Garbenteich kommend in Richtung Kreisverkehr. Ihr kam in Höhe der dortigen Volksbank Filiale ein dunkler Kombi entgegen. Beim Vorbeifahren kam es zum Zusammenstoß. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs stieg aus und es kam zu einer kurzen Unterhaltung. Danach entfernte er sich dann von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro.

Der Fahrer des dunklen Kombis wird als ein 50-60 Jahre alter Mann mit deutschem Aussehen beschrieben. Er soll ca. 175 – 180 cm groß sein, längere hellbraune Haare haben und einen hellen Vollbart tragen. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug er eine Basecap und einen Jogginganzug. Hinweise auf den Fahrer des dunklen Kombis nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com