Schwerverletzter Radfahrer

Veröffentlicht am 27.Sep.2017 um 16:55 Uhr | Zuletzt geändert am: 27.Sep.2017 um 16:55 Uhr

Symbolfoto; © bkpressebilder



Mit schweren Verletzungen wurde ein 35 – Jähriger Radfahrer aus Gießen am Mittwochmorgen in eine Gießener Klinik gebracht. Der Radfahrer war gegen 09.20 Uhr in der Händelstraße unterwegs und wartete an der Kreuzung zur Schubertstraße. Offenbar übersah eine 76 – jährige Autofahrerin aus Gießen, die in die Händelstraße abbiegen wollte, den 35 – Jährigen. Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer bis zu einem Bordstein über mehrere Meter mitgeschleift. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Rettungswagen: Blaulicht Gießen / Privat / bkpressebilder

Zuletzt geändert am: 27.Sep.2017 um 16:55 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com