Unfallfluchten in und um Gießen

Veröffentlicht am 27.Sep.2017 um 16:58 Uhr | Zuletzt geändert am: 27.Sep.2017 um 16:58 Uhr



Gießen: Unfallflucht im Heegstrauchweg

Ein roter Ford Fiesta wurde von seinem Besitzer zwischen Sonntagabend, 17.09.2017, und Mittwochmorgen, 20.09.2017, im Gießener Heegstrauchweg, geparkt. Offenbar wurde der Pkw von einem unbekannten Fahrzeug an der vorderen Stoßstange und dem linken Kotflügel beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 600 Euro.

Gießen: Unfallflucht im Parkhaus

In einem Parkhaus in der Südanlage kam es am Donnerstag (21.09.2017), zwischen 10.30 und 11.15 Uhr, zu einer Unfallflucht. Ein schwarzer Audi A 7 wurde dort im zweiten Stock eingeparkt. Offenbar touchierte ein Fahrzeug im Vorbeifahren das Auto, richtete einen Schaden von ca. 1.500 Euro an und fuhr davon.

Fernwald: Unfallflucht in Steinbach

Ein beträchtlicher Schaden wurde zwischen Dienstag, gegen 19.00 Uhr, und Mittwoch, gegen 01.00 Uhr, in der Straße Ruhberg an einem Audi 3 verursacht. Offenbar war ein PKW gegen die linke Seite gekommen. Der Fahrer entfernte sich dann und beging eine Unfallflucht. Der Schaden liegt bei ca. 3.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com