32 – Jährige in Wohnung ausgeraubt

Veröffentlicht am 04.Okt.2017 um 17:13 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Okt.2017 um 17:13 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



In der Schillerstraße in Großen-Linden hat ein Unbekannter am Dienstag, gegen 22.45 Uhr, versucht, eine 32 – Jährige auszurauben. Die Frau war offenbar vor der Wohnung des Mehrfamilienhauses von dem Fremden abgepasst worden. Der Unbekannte bedrohte die Frau und verschaffte sich dann Zutritt in deren Wohnung. Danach durchsuchte er die Wohnung nach Wertgegenständen. In der Wohnung soll er auf die Frau eingeschlagen haben. Wenig später verschwand der Unbekannte ohne Raubgut in unbekannte Richtung.

Bei dem Mann soll es sich um einen etwa 35 Jahre alten und ca. 168 Zentimeter großen Mann handeln.

Er soll kurzgeschorene Haare und einen Dreitagebart haben.
Der Täter, der einen dunklen Teint haben soll, hatte einen Rucksack bei sich und soll einen Mix aus Deutsch und Englisch gesprochen haben.
Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag, zwischen 22.45 und 00.00 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich gesehen haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 04.Okt.2017 um 17:13 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com