27 – jähriger mit Diebesgut erwischt – Wer vermisst eine Canon EOS 5D Mark IV?

Veröffentlicht am 06.Okt.2017 um 15:59 Uhr | Zuletzt geändert am: 06.Okt.2017 um 15:59 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Offenbar beim Wegbringen des Diebesgutes wurde ein 27 – jähriger Asylbewerber aus Algerien am Freitag, gegen 02.30 Uhr, durch einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes auf dem Anwesen der Erstaufnahmeeinrichtung in der Rödgener Straße in Gießen erwischt. Der Verdächtige hatte offenbar eine Tasche, in der sich ein hochwertiger Fotoapparat und ein Blitz befanden, über den Zaun geworfen. Der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes informierte danach die Polizei. Bei den dann durchgeführten Ermittlungen stellte es sich heraus, dass die Kamera im Wert von etwa 5.000 Euro offenbar zuvor entwendet wurde. Bisherige Überprüfungen führten aber noch nicht zum Eigentümer der Canon EOS 5D Mark IV mit Blitz. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise dazu geben können.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiauto: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com