Einbrüche und Diebstähle im Quartett

Veröffentlicht am 09.Okt.2017 um 17:25 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Okt.2017 um 17:25 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Reiskirchen – Einbruch in der Endersstraße

Das geklaute Damenrad versteckte der Täter nur wenige Meter vom Tatort entfernt hinter Mülltonne. Aus dem Korb fehlten lediglich ein ABUS-Schloss, Fahrradflickzeug und ein grünes Regencape. Das Rad stand ursprünglich in einer Lagerhalle/Garage, die von dem Täter aufgebrochen wurde. Die Polizei ermittelt wegen Einbruchs und bittet um sachdienliche Hinweise. Die Tat ereignete sich zwischen 21 Uhr am Freitag und 09.30 Uhr am Samstag, 07. Oktober.
Polizei Grünberg, Tel. 06401/9143-0.

Gießen – Einbrecher erbeuten Schmuckschatulle

Nach dem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Steinkaute fehlt eine schwarze rundliche Kunstlederschmuckschatulle mit diversen silbernen und goldenen Modeschmuckstücken. Der oder die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner zwischen 12 Uhr am Freitag und 08.30 Uhr am Samstag, 07. Oktober und stiegen durch die aufgebrochene Terrassentür ein.
Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Kripo Gießen, Tel. 0641/7006-2555.

Grünberg-Reinhardshain – Einbruch in Scheune

Durch einen Einbruch in seine Scheune entstand dem Besitzer ein Schaden von fast 500 Euro. Die Tat war zwischen 10 Uhr am Mittwoch, 04 und 08.30 Uhr am Samstag, 07. Oktober. Die landwirtschaftlich genutzte Lagerhalle steht in der Verlängerung des Wirberger Wegs. Der oder die Täter erbeuteten eine elektronische Luftpumpe, rot lackierte Stahlzinken und mehrere Stahlbolzen.
Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei Grünberg, Tel. 06401/9143-0.

Lollar – Einbrecher stehlen Gartengeräte

Die Beute des Einbruchs in die beiden Holzschuppen eines Gartens in der Daubringer Straße besteht aus einer elektrischen Heckenschere, einem Rasentrimmer und einem Notstromaggregat, alles in allem Gerätschaften im Wert von mindestens 500 Euro.
Wer machte zur Tatzeit zwischen 17 Uhr am Freitag und 11.30 Uhr am Samstag verdächtige Beobachtungen, die mit dem Einbruch in einem Zusammenhang stehen könnten? Hinweise bitte an die Polizei Gießen, Tel. 0641/7006-0.

Bildquelle:

  • Polizeiautos: Pixabay

Zuletzt geändert am: 09.Okt.2017 um 17:25 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com