Nach Frontalzusammenstoß erlag eine Beteiligte den schwersten Verletzungen

Veröffentlicht am 10.Okt.2017 um 13:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 10.Okt.2017 um 13:05 Uhr

Symbolfoto; © benjaminnolte/Fotolia.com



Nach einem Frontalzusammenstoß am heutigen Morgen (10.10.2017) auf der Landstraße zwischen Naunheim und Lahnau-Waldgirmes, erlag eine 57-Jährige ihren schweren Verletzungen.

Gegen 08.50 Uhr war der 22-jährige Fahrer einer C-Klasse auf der Landstraße von Wetzlar-Niedergirmes in Richtung Lahnau unterwegs. Dort überholte er zwei Pkw.

Auf der regennassen Fahrbahn verlor der aus Wetzlar stammende Mann die Kontrolle über seinen Mercedes und schleuderte frontal in einen entgegenkommenden Ford. Die aus dem Lahn-Dill-Kreis stammende 57-jährige Fahrerin im Ford erlitt schwerste Verletzungen, denen sie noch an der Unfallstelle erlag. Der Unfallfahrer zog sich schwerste Kopfverletzungen zu. Er wird derzeit in einem Krankenhaus behandelt.

Ein Bereitschaftsstaatsanwalt ordnete die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an, um den genauen Unfallhergang zu rekonstruieren.

Während der Untersuchungen durch den Unfallsachverständigen und den sich anschließenden Reinigungsarbeiten wird die Landstraße zwischen Naunheim und Waldgirmes für den Verkehr voll gesperrt.

Die beiden Fahrzeuge haben nur noch Schrottwert und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.

Bildquelle:

  • Unfall: Symbolfoto; © benjaminnolte/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 10.Okt.2017 um 13:05 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com