Verdächtiger nach „Antanz – Trick“ geschnappt

Veröffentlicht am 20.Okt.2017 um 17:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Okt.2017 um 17:20 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Schnell geschnappt war ein 22 – Jähriger Asylbewerber aus Algerien am Donnerstag, gegen 23.00 Uhr, vor einer Gaststätte in der Frankfurter Straße. Offenbar hatte er einen 22 – Jährige während des „Antanz-Tricks“ bestohlen. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl aber schnell und holte sich das Handy wieder zurück. Der Tatverdächtige konnte anschließend bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 20.Okt.2017 um 17:20 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com