Zeuge verhindert offenbar Einbruch

Veröffentlicht am 23.Okt.2017 um 19:18 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Okt.2017 um 19:18 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Offenbar noch rechtzeitig eingeschritten ist ein Zeuge am Sonntag, gegen 16.10 Uhr, in der Laubacher Straße in Wetterfeld. Der Zeuge hatte zwei Personen angesprochen, als diese sich offenbar gerade an einer Haustür eines Wohnhauses zu schaffen machten. Noch bevor sie in das Haus eindringen konnten, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Beide Personen sollen osteuropäisch aussehen und zwischen 20 und 25 bzw.- 30 und 35 Jahre alt sein. Einer von ihnen soll ein blaues Trainingsoberteil mit weißen Streifen an den Ärmeln getragen haben. An der zweiten Person soll eine „Seemansmütze“ auffällig gewesen sein.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 23.Okt.2017 um 19:18 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com