Zerstörungswut an Caddy

Veröffentlicht am 25.Okt.2017 um 16:18 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Okt.2017 um 16:18 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Offensichtlich aus reiner Zerstörungswut vergriffen sich Unbekannte in der Nacht von Sonntag (22.10.2017) auf Montag (23.10.2017) an den Pneus zweier Pkw. Zwischen 17.00 Uhr und 03.45 Uhr ließen die Täter die Luft aus den Reifen. In der Straße „Am Schottgarten“ erwischte es den Besitzer eines weißen Caddy. An diesem stachen sie den hinteren Reifen auf der Fahrerseite platt. An einem grauen Opel Frontera, der in der Bersröder Straße parkte, beschädigten sie den vorderen Reifen auf der Beifahrerseite. In diesen stachen die Täter insgesamt fünfmal ein. Für die neuen Reifen werden jeweils rund 100 Euro fällig.

Hinweise erbittet die Polizeistation Grünberg unter Tel.: (06041) 91430.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 25.Okt.2017 um 16:18 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com