Autoeinbrecher flüchtet auf Mountainbike

Veröffentlicht am 25.Okt.2017 um 16:22 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Okt.2017 um 16:22 Uhr

Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com



Auf Wertsachen aus geparkten Pkw hatte es ein Autoaufbrecher heute Morgen (25.10.2017) vor der Kita St. Elisabeth in der Ringallee abgesehen. Gegen 07.55 Uhr beobachtete eine Frau, wie der Unbekannte die Scheibe eines blauen VW Up sowie die eines schwarzen Opel Astras einschlug. Jeweils von den Beifahrersitzen schnappte er sich eine Handtasche und radelte anschließend mit einem älteren schwarzen Mountainbike davon. Den Wert seiner Beute schätzen die Bestohlenen auf insgesamt 1.000 Euro.

Die Zeugin kann den Aufbrecher wie folgt beschreiben: Südländischer Abstammung, zwischen 20 und 30 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß und auffallend schlank. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung sowie eine rote Baseballkappe mit dem Schirm nach hinten gedreht.

Hinweise zu dem Dieb nimmt die Gießener Polizei unter Tel.: (0641) 7006-3755 entgegen.

Bildquelle:

  • Taschendiebstahl aus dem Auto: Symbolfoto; © Picture-Factory/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 25.Okt.2017 um 16:22 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com