Auch heute wieder… Die Unfallfluchten

Veröffentlicht am 10.Nov.2017 um 17:07 Uhr | Zuletzt geändert am: 10.Nov.2017 um 17:07 Uhr



Gießen – Karl-Benz-Straße

Ein bislang unbekanntes größeres Fahrzeug, vermutlich LKW oder Sattelzug, fuhr am Dienstag (07.11.2017) zwischen 07:00 Uhr und 17:30 Uhr von dem Gelände einer Fliesen-Firma in der Karl-Benz-Straße. Dabei stieß er gegen das geöffnete Hoftor und verbog dieses dadurch. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.

Heuchelheim – Brauhausstraße

Ein grüner Opel Astra parkte von Montag (06.11.2017)um 20:00 Uhr bis Dienstag (07.11.2017) um 15:00 Uhr in Heuchelheim in der Brauhausstraße, in Höhe der Hausnr. 68. Dort wurde der PKW von einem unbekannten Fahrzeug am vorderen linken Kotflügel beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 750 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.

Linden Leihgestern – Gießener Straße

Auf dem Parkplatz eines Wohnkomplexes in Linden-Leihgestern in der Gießener Straße, in Höhe der Hausnr. 118 wurde zwischen Mittwoch (08.11.2017) um 18:00 Uhr und Donnerstag (09.11.2017) um 12:00 Uhr ein weißer Renault Twingo von einen unbekannten Fahrzeug an der Fahrertür beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 100 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.

Staufenberg-Daubringen – Hainbachstraße

Ein grauer Nissan Qashqai parkte von Dienstag (07.11.2017) bis Mittwoch (08.11.2017) in Staufenberg-Daubringen in der Hainbachstraße in der Hofeinfahrt der Hausnr. 20. Ein bislang unbekannter Verursacher stieß vermutlich mittels Fahrrad gegen den Kotflügel vorne links. Anschließend entfernte er sich und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 300 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen unter der Ruf-Nr. 0641/7006-0 entgegen.

Lich – Oberstadt

In Lich in der Straße Oberstadt, in Höhe der Hausnr. 52, parkte zwischen dem Mittwoch (01.11.2017) und Donnerstag (09.11.2017) ein dunkelblauer Daimler C 180. Er wurde von einem unbekannten PKW an der hinteren rechten Seite beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 250 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen unter der Ruf-Nr. 0641/7006-0 entgegen.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com