Tierquäler gesucht

Veröffentlicht am 13.Nov.2017 um 16:32 Uhr | Zuletzt geändert am: 13.Nov.2017 um 16:32 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Einen Tierquäler sucht die Gießener Polizei nach einem Vorfall, der sich am letzten Freitag, gegen 18.00 Uhr, im Spenerweg in Gießen ereignet hat. Offensichtlich hatte jemand eine Katze in einen blauen Müllsack gesteckt und sie dann in eine große Mülltonne geworfen. Die Katze konnte offensichtlich jedoch rechtzeigt gerettet werden. Die Polizei hat ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiauto: Pixabay

Zuletzt geändert am: 13.Nov.2017 um 16:32 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com