Zwei Verdächtige nach versuchtem Automatenaufbruch festgenommen

Veröffentlicht am 16.Nov.2017 um 16:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 16.Nov.2017 um 16:15 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Dumm gelaufen ist es für einen 15- und einen 19 – Jährigen aus Lich am frühen Donnerstagmorgen. Offenbar hatten beide versucht, in der Heinrich-Neeb-Straße in Lich einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Zeugen hatten das Tatgeschehen mitbekommen und die Polizei verständigt. Durch die gute Beschreibung und die Beobachtung konnte einer der Verdächtigen wenig später in der Nähe festgenommen werden. Der ältere Verdächtige flüchtete noch durch einen Bachlauf, konnte aber wenig später „durchnässt“ festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • Mann in Handschellen: Pixabay

Zuletzt geändert am: 16.Nov.2017 um 16:15 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com