LKW touchierte PKW auf B429

Veröffentlicht am 30.Nov.2017 um 18:06 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Jan.2018 um 12:26 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Am Mittwoch (29.11.2017) befuhr die 55-jährige Fahrerin eines schwarzen Audi A4 Avant den Zubringer zur B429 aus Richtung Heuchelheimer Straße kommend. Am Ende des Beschleunigungsstreifens fuhr sie auf die B429 in Richtung Lahnfelddreieck vor einen aus Richtung Wettenberg herankommenden weißen LKW. Als sie bereits auf der B429 war, wurde der Audi von dem LKW an der hinteren linken Seite der Stoßstange touchiert.

Ohne sich um den entstanden Schaden in Höhe von rund 750,-EUR zu kümmern entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle.

Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.

Bildquelle:

  • Blaulicht / Wache: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 08.Jan.2018 um 12:26 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com