Brecheisen beschädigt Van auf der A485

Veröffentlicht am 15.Dez.2017 um 16:46 Uhr | Zuletzt geändert am: 15.Dez.2017 um 16:46 Uhr



In den Unterboden eines VW Multivan hat sich ein Brecheisen am Freitag, gegen 06.30 Uhr, auf der Autobahn 485 zwischen den Abfahrten Wieseck und Ursulum „eingebohrt“. Ein 50 – Jähriger war mit seinem PKW an der Auffahrt Ursulum aufgefahren. Unmittelbar danach kam es dann zur Beschädigung. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise dazu geben können. Möglicherweise wurde das Brecheisen unmittelbar zuvor „verloren“.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 – 9930.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com