Unfall mit mehreren Beteiligten auf der A485

Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com



Am Mitwoch, 20. Dezember, gegen 07:30 Uhr kam es im Berufsverkehr auf der A 485 kurz vor der Ausfahrt Schiffenberger Tal in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Die abfahrenden Fahrzeuge hatten sich an der Anschlussstelle „Schiffenberger Tal“ aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und der Staubildung bereits auf der Standspur eingeordnet. Ein 45 jähriger LKW-Fahrer bremste offenbar plötzlich stark ab, um sich ebenfalls auf dieser Standspur einordnen. Daraufhin fuhr der ein nachfolgender 45 jähriger Gießener- ebenfalls mit einem LKW unterwegs, auf den vorderen LKW auf. Dieses Auffahren hatte zur Folge, dass der LKW auf mehrere sich davor befindlichen PKW aufgeschoben wurde. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 – 9930.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com