Einbrüche im Dreierpack, mit und ohne Beute

Veröffentlicht am 04.Jan.2018 um 17:05 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Jan.2018 um 17:05 Uhr

Symbolfoto; © Polizei Mittelhessen



Gießen: Einbrecher in Kirche unterwegs
Über die Kirche kamen Einbrecher zwischen Sonntag und Mittwoch in ein angrenzendes Büro im Gleiberger Weg. Die Diebe hatten eine Zwischentür aufgebrochen und in dem Bürotrakt offenbar nach Wertsachen gesucht. Sie verschwanden jedoch ohne Beute. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Gießen: Einbruch in Rohbau
In der Vixröder Straße in Wieseck sind Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in ein Gebäude eingebrochen. Die Diebe brachen eine Tür auf, um in den Rohbau einzudringen. Dort hatten sie es auf Getränke und Werkzeuge abgesehen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Lich: Einbruch in Wohnhaus
Am Mittwoch, zwischen 13.15 und 19.45 Uhr, brachen Unbekannte das Fenster eines Wohnhauses in der Langgasse auf. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Zimmer. Offenbar wurde aber nichts mitgenommen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Zuletzt geändert am: 04.Jan.2018 um 17:05 Uhr

Titelbildquelle:

  • Blaulicht: Polizei Mittelhessen






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com