76-Jähriger ließ sich von falschem Microsoft-Mitarbeiter nicht beeindrucken

Veröffentlicht am 08.Feb.2018 um 18:19 Uhr | Zuletzt geändert am: 08.Feb.2018 um 18:19 Uhr



Gießen: Falscher Microsoftmitarbeiter scheitert

Bei einem 76-Jährigen aus Gießen hat ein Betrüger, der sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgab, offenbar versucht an Daten und Geld zu kommen. Der Unbekannte wollte dem älteren Mann glaubhaft machen, dass sich ein Virus auf dem PC befand um dann möglicherweise die Daten auf dem PC des Gießeners auszuspähen. Glücklicherweise scheiterte der Betrug, da der 76-Jährige auf der Hut war.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com