Falsche Polizeibeamten rufen an!

Veröffentlicht am 14.Feb.2018 um 16:39 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Feb.2018 um 18:03 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Ein 78 – Jähriger aus Heuchelheim hat am Mittwochmittag einen Anruf eines falschen Polizeibeamten bekommen! Der Mann war jedoch auf der Hut und beendete einfach das Gespräch. Beim ihn hatte sich ein Herr König vom Einbruchskommissariat in Gießen gemeldet und behauptet, dass man bei einem festgenommenen Einbrecher eine Liste mit dem Namen des Heuchelheimers gefunden habe. Der Anrufer versuchte danach, weitere Informationen zu Wertgegenständen und dem Barvermögen zu bekommen. Bei dem Anrufer soll es sich um jemanden handeln, der akzentfrei Deutsch gesprochen haben soll.

Die Gießener Polizei warnt nochmals vor solchen Anrufern.

Am Mittwochmittag erhielten offenbar mehrere Personen, zumeist ältere Menschen, solche Anrufe. Glücklicherweise scheiterten die Betrüger in den bekannt gewordenen Fällen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Festnetz: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 14.Feb.2018 um 18:03 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com