17-Jähriger auf Faschingsveranstaltung sehr schwer verletzt

Bild / Pixabay



Hungen: 17 – Sehr schwere Verletzungen zog sich ein 17 – Jähriger aus Hungen während einer Faschingsveranstaltung in der Ostendstraße in Hungen – Bellersheim zu. Offenbar wurde er in dem Bürgerhaus von zwei Personen festgehalten. Ein dritter, bislang ebenfalls unbekannter Täter, soll dann mehrfach vehement gegen den jungen Mann getreten haben. Er erlitt dabei schwere innere Verletzungen und musste noch operiert werden. Eine Lebensgefahr bestand nicht.

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Die drei Täter sollen ebenfalls etwa 18 Jahre alt sein und blonde Haare bzw. Perücken getragen haben. Der Vorfall soll sich am Faschingsdienstag, gegen 17.00 Uhr, ereignet haben. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern derzeit noch an.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430

Titelbildquelle:

  • Schlägerei, Faust: Blaulicht Gießen / Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com