Eigentümer eines sichergestellten Fliesenschneiders gesucht

Veröffentlicht am 20.Feb.2018 um 17:07 Uhr | Zuletzt geändert am: 20.Feb.2018 um 17:07 Uhr

Symbolbild: Blaulicht Gießen



Auf der Suche nach einem Eigentümer eines am 22.12.2017 in Rodheimer-Bieber sichergestellten Fliesenschneiders ist die Gießener Kriminalpolizei. Einbrecher waren in der Vorweihnachtswoche in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Bornberg eingebrochen. Dabei hatten die Täter einen Fliesenschneider dazu benutzt, um den Rollo eines Fensters zu fixieren. Bei den Ermittlungen stellte es sich heraus, dass der Fliesenschneider von der Einbrechern mitgebracht worden ist. Die mit dem Fall befassten Ermittler gehen davon aus, dass die Täter das Werkzeug möglicherweise in der Nähe entwendet haben.

Bild: Polizei Mittelhessen

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Angaben zum Eigentümer machen können.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Balkontür: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 20.Feb.2018 um 17:07 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com