Verletzter Mann schweigt zur Tat – Zeugen gesucht!

Veröffentlicht am 26.Feb.2018 um 10:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Feb.2018 um 10:15 Uhr

Polizeifahrzeug



Marburg: Mit erheblichen Verletzungen im Gesicht wurde ein 31-Jähriger am Sonntag, 25. Februar, 00.25 Uhr in der Nähe eines Getränkemarktes in der Straße „Am Richtsberg“ angetroffen. Der Verletzte machte gegenüber der Polizei keine Angaben zu dem Vorfall.

Die Beamten ermitteln nun von Amts wegen Körperverletzung und suchen Zeugen. Der 31-Jährige wurde von einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik gebracht.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Bildquelle:

  • Polizeifahrzeug: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com