Versuchter Trickdiebstahl in Mehrfamilienhaus

Veröffentlicht am 02.Mrz.2018 um 17:55 Uhr | Zuletzt geändert am: 02.Mrz.2018 um 17:57 Uhr

Blaulicht Gießen / Privat



Nach einem Trickdiebstahl sucht die Polizei nach zwei weiblichen Personen, die am Donnerstagmittag, 1. März gegen 13:00 Uhr versuchten in die Wohnung eines 71-jährigen Rentners zu gelangen. Die beiden Täterinnen warteten in dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Sudetenlandstraße 7 auf den Rentner und folgten diesem in seine Wohnung.

Beim Versuch den Rentner abzulenken, konnte dieser die ungewünschten Damen aus der Wohnung zu drängen. Die Polizei sucht nach einer 30-40 jährigen hellhäutigen Ausländerin mit einer kräftigen Statur. Sie war 180 cm groß und führte ein gelbes Tuch mit.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Türschloss: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 02.Mrz.2018 um 17:57 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com