B457 – 10.000€ Sachschaden

Veröffentlicht am 16.Mrz.2018 um 17:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 16.Mrz.2018 um 17:35 Uhr

Symbolbild: Blaulicht Gießen



Fernwald: Am Dienstagnachmittag (13.03.2018) ereignete sich gegen 14:30 Uhr eine Unfallflucht auf der B457 zwischen Steinbach und dem Gießener Stadtwald.

Ein 22-jähriger Mann aus Langgöns war zu diesem Zeitpunkt in einem blauen VW Transporter von Fernwald nach Gießen unterwegs. Plötzlich kam ihm ein dunkler PKW auf seiner Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste er nach rechts ausweichen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke.

Der mutmaßliche Unfallverursacher fuhr einfach weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligtem nachzukommen.

Zeugen, die Angaben zu dem Unfallfahrer und dessen PKW machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Gießen Süd, unter 0641-7006-3601, in Verbindung zu setzen.

Bildquelle:

  • B457: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 16.Mrz.2018 um 17:35 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com