Verkehrsunfall in Hörnsheim

Veröffentlicht am 05.Apr.2018 um 21:57 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Apr.2018 um 22:29 Uhr



Linden: Am Donnerstagnachmittag gegen 15:00 Uhr kam es in Hörnsheim zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein aus Linden kommender Opel war auf der L3129 in Richtung Hochelheim unterwegs. Auf der dortigen geraden Strecke stieß er dann mit einem weißen Dacia zusammen, der aus einer Seitenstraße aus auf die Hauptstraße fuhr. Der Dacia wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Gegenfahrbahn geschleudert, hierbei wurde der 85-jährige Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt. Da der Fahrer sich über erhebliche Rückenbeschwerden beklagte, wurde er mit der Rettungsschere aus dem Fahrzeug befreit. An dem Dacia entstand Totalschaden.

Bilder: Abschleppdienst Schnabel






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com