Vandalen suchten Schule in Gießen heim

Veröffentlicht am 11.Apr.2018 um 16:52 Uhr | Zuletzt geändert am: 11.Apr.2018 um 16:52 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen: Vandalen waren zwischen Donnerstag und Montag auf einem Schulgelände im Gleiberger Weg unterwegs. Die Täter hatten zwei Schilder erheblich beschädigt sowie drei Pflastersteine gegen das Gebäude geworfen. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht Gießen: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 11.Apr.2018 um 16:52 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com