Zweimal Unfallflucht

Veröffentlicht am 18.Apr.2018 um 18:06 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Apr.2018 um 18:06 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Unfallflucht im Fasanenweg

Eine 57-jährige VW-Fahrerin aus Münster parkte ihren schwarzen Golf 6 gegen 19:45 Uhr im Fasanenweg auf Höhe der Hausnummer 26 ein. Als sie am nächsten Tag um 11:00 Uhr zu Ihrem Fahrzeug zurückkam, war der Radkasten vorne links zerkratzt und eingedellt. Der bisher unbekannte Moralsünder hat weder den Unfall gemeldet noch eine Nachricht hinterlassen.

Pohlheim: Unfallflucht in der Gießener Straße

Am Dienstag (17.04.2018) parkte ein 39-jähriger Mann aus Marburg seinen schwarzen Opel Astra Sports gegen 8:00 Uhr am rechten Fahrbahnrand auf Höhe der Hausnummer 94. Als er am selben Tag gegen 17:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, war dieses beschädigt. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer touchierte vermutlich im Vorbeifahren das linke vordere Fahrzeugheck des Opels und suchte danach das Weite.

Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zu den Unfallfahrern und deren Fahrzeuge machen können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Gießen Süd, unter 0641/7006-3555, in Verbindung zu setzen.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 18.Apr.2018 um 18:06 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com