Dumm gelaufen für Ladendieb

Veröffentlicht am 18.Apr.2018 um 18:11 Uhr | Zuletzt geändert am: 18.Apr.2018 um 18:11 Uhr



Giessen: Dumm gelaufen ist es für einen 29 – jährigen algerischen Asylbewerber am Dienstagabend in der Gießener Innenstadt. Der Verdächtige hatte offenbar gegen 19.00 Uhr in einem Geschäft im Seltersweg ein Trikot des F.C. Bayern München gestohlen und war dann geflüchtet. Er lief aber wenig später den Beamten, die am Abend in Gießen Kontrollaktionen durchführten, mehr oder weniger in die Arme. Er wurde festgenommen. Das Trikot hatte er wahrscheinlich zuvor schon weggeworfen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006-3755.






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com