Erneut Kontrollen im Stadtgebiet

Veröffentlicht am 24.Apr.2018 um 19:10 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Apr.2018 um 19:10 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Gießen – In den Nachmittags- und Abendstunden fanden am Montag erneut Kontrollen durch die Gießener Polizei und die Bereitschaftspolizei Lich im Gießener Stadtgebiet statt. Insgesamt wurden etwa 40 Personen überprüft. Bei einem der Überprüften, einem 28 – jährigen algerischen Asylbewerber, fanden die Beamten geringe Mengen an Drogen. Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet. Zudem erwischten die Beamten noch zwei Ladendiebe.

Bildquelle:

  • Polizeibeamte: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 24.Apr.2018 um 19:10 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com