Stein auf den Kopf bekommen

Veröffentlicht am 27.Apr.2018 um 17:20 Uhr | Zuletzt geändert am: 27.Apr.2018 um 17:14 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Am Donnerstag, gegen 19.00 Uhr, kam es in der Marburger Straße offenbar zu einer Attacke mittels eines Steins. Offenbar bekam ein 33 – Jähriger aus Eritrea einen größeren Stein auf den Kopf. Als Täter konnte ein 22 – jähriger Asylbewerber aus Eritrea ermittelt werden. Worum es bei dem Streit ging, ist bislang nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Zuletzt geändert am: 27.Apr.2018 um 17:14 Uhr

Titelbildquelle:

  • Rettungswagen: Pixabay






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com