Kein gutes ende für einen 28 – jährigen auf dem Wiesenfest in Pohlheim

Veröffentlicht am 30.Apr.2018 um 17:24 Uhr | Zuletzt geändert am: 30.Apr.2018 um 20:37 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Nicht gerade gut endete das Wiesnfest in Pohlheim am Samstagabend für einen 28 – Jährigen. Der offenbar erheblich alkoholisierte Mann hatte sich vor Besucherinnen entblößt. Offenbar bekam er dann noch von einem Mann einen Schlag ins Gesicht. Die Folge waren eine Strafanzeige gegen den 28 – Jährigen und gegen den mutmaßlichen Schläger.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com