[Freitagabend] Auch die zweite Kontrolle von Taxis und Mietwagen führte zu vielen Beanstandungen

Veröffentlicht am 07.Mai.2018 um 13:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Mai.2018 um 13:50 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen (ots) – Offenbar nicht viel gelernt haben einige Fahrer von am Freitagabend kontrollierten Taxis und Mietwagen. Unter Leitung des regionalen Verkehrsdienstes aus Gießen wurden insgesamt 72 Fahrzeuge, darunter 25 Taxen und 47 Mietwagen, im Schiffenberger Tal genau unter die Lupe genommen.

Bild: Blaulicht Gießen

Vor drei Wochen war es bereits zu einer ähnlich großen Kontrolle in der Gießener Innenstadt gekommen. Die Zahl der am letzten Freitag festgestellten Verstöße ging jedoch nicht zurück, sondern nahm nochmals zu. Lag die Beanstandungsquote bei den Kontrollen Mitte April noch bei etwa 43 Prozent, so fielen am letzten Freitag über die Hälfte der überprüften Fahrzeuge und Personen (56 Prozent) unangenehm auf. Drei Mietwagen mussten wegen erheblicher Mängel an der Bereifung und der Alarmanlage sogar an Ort und Stelle stillgelegt werden.

Bild: Blaulicht Gießen

Zoll, Eichamt und das Ordnungsamt Gießen waren vor Ort

Die Kontrolle, bei der neben Polizisten des Polizeipräsidiums Mittelhessen auch der Zoll, das Eichamt und das Ordnungsamt Gießen eingesetzt waren, fand insgesamt viele positive Rückmeldungen, sowohl bei den Kontrollierten als auch bei den Fahrgästen. Die insgesamt 73 festgestellten Mängel an den 15 Taxen und 26 Mietwagen zeigten die ganze Bandbreite von Verstößen; angefangen von fehlenden Papieren bis hin zu einem Riss in der Frontscheibe. Auch abgelaufene TÜH- Untersuchungen und nicht geeichte Taxameter wurden wiederholt durch die eingesetzten Kräfte festgestellt.

Bild: Blaulicht Gießen

Viele der Kontrollierten wurden noch in der Nacht bar verwarnt. Auf andere kommt noch ein Bußgeldverfahren zu.

Zuletzt geändert am: 07.Mai.2018 um 13:50 Uhr

Titelbildquelle:

  • Taxi: Redaktion
  • Polizei Motorrad: Blaulicht Gießen / Privat
  • Zoll: Blaulicht Gießen / Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com