Zeugen sehen Einbrecher wegrennen

Veröffentlicht am 09.Mai.2018 um 17:18 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Mai.2018 um 17:18 Uhr

Symbolfoto; © Jale Ibrak/Fotolia.com



Reiskirchen: Nach zwei Einbrechern fahndete gestern Abend die Gießener Polizei in Reiskirchen. Die beiden Täter hatten in der Heinrich-Heine-Straße eine Zugangstür zu einem Einfamilienhaus aufgebrochen. Anschließend durchsuchten sie mehrere Zimmer und entwendeten dabei mehrere Schmuckteile. Danach rannten sie über ein Gartengrundstück in Richtung Uhlandstraße. Dabei konnten sie gegen 17.30 Uhr durch Zeugen offenbar beobachtet werden. Beide sollen auffällig jung (etwa 16 bis 18 Jahre alt) und schlank sein. Einer von ihnen soll ein buntes Hemd der andere einen dunklen Pulli getragen haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Zuletzt geändert am: 09.Mai.2018 um 17:18 Uhr

Titelbildquelle:

  • Einbruchversuch: Symbolfoto; © Jale Ibrak/Fotolia.com






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com