Wechselgeldbetrüger in Grünberg unterwegs – Geschicktes Ablenken

Veröffentlicht am 14.Mai.2018 um 19:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Mai.2018 um 19:50 Uhr

Symbolfoto Bargeld; © Blaulicht Gießen



270 Euro hat ein Unbekannter am Samstag, gegen 14.00 Uhr, in einer Tankstelle in der Gießener Straße in Grünberg entwendet. Der Betrüger hatte eine Schachtel Zigaretten gekauft und dann darum gebeten, 45 Zehn-Euro-Scheine in 50-Euro-Scheine zu wechseln. Durch geschicktes Ablenken gelang es dem Unbekannten beim Zählen der Scheine fast 300 Euro unbemerkt wegzunehmen. Der Täter soll etwa 170 Zentimeter groß sein und südosteuropäisch aussehen. Neben einer blauen Hose und einem weißen Hemd mit Aufdruck soll er eine kleine Umhängetasche und eine Sonnenbrille getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Zuletzt geändert am: 14.Mai.2018 um 19:50 Uhr

Titelbildquelle:

  • Bargeld: Blaulicht Gießen / Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com